Wir sind eine Vereinigung von weltweit motorradfahrenden Frauen. Es finden 1 bis 2 internationale Motorradtreffen statt, die von Frauen für Frauen organisiert werden. Als WIMA Frau kannst du Freundschaften mit Frauen aus der ganzen Welt schließen.


Wird diese Nachricht nicht richtig dargestellt, dann klicke bitte hier.

Rundbrief

Tagesordnung für WIMA-Deutschland-Treffen 07/2016


Liebe Frauen,

gleich vorweg: wir haben uns das nicht ausgesucht und wir wollen niemanden überfahren, aber die Umstände machen die Verabschiedung einer Satzung notwendig!
Nur eine Satzung, keine Eintragung in das Vereinsregister!!

Zur Vorgeschichte bzw. den Hintergründen:
Nach der Überweisung der Rallye-Teilnehmerbeiträge nach Ungarn hat mir die IngDiBa geschrieben, sie wären darauf aufmerksam geworden, dass das Guthaben auf dem Giro-Konto nicht mein Eigentum wäre und haben mich aufgefordert, das Konto ab sofort ausschließlich privat zu nutzen! Wie ihr euch vorstellen könnt, war/ist das schwer möglich und auf das Schreiben folgte nach kurzer Zeit ein Anruf der IngDiBa. Nach einem freundlich verlaufenen Telefonat gaben sie mir drei Monate Zeit, ein anderes Konto zu finden - diese Frist läuft am 31.07.2016 ab. Danach darf das Konto nur noch privat genutzt werden, ansonsten erfolgt eine Kündigung.

Um die Aufgabe des IngDiBa-Kontos kommen wir daher nicht herum. Aber ich möchte gerne eine kurzfristige Kündigung der Bank mit wahrscheinlich auch negativen Auswirkungen auf meinen privaten Schufa-Eintrag unbedingt vermeiden!

Daher als erstes: Bitte stellt ab sofort alle Zahlungen an das IngDiBa-Konto ein und storniert evtl. bestehende Daueraufträge, wenn eine Zahlung noch in diesem Jahr erfolgen würde!

Für das nun nötige neue Konto haben wir grundsätzlich zwei Möglichkeiten:
Wir machen weiter wie bisher, ich eröffne bei einer anderen Bank ein neues, privates Konto und nutze es ausschließlich für WIMA Deutschland – bis die das evtl. auch merken, usw…

Alternative: Wir wechseln zur Deutschen Skatbank, einer Zweigniederlassung der Volks-Raiffeisenbank Altenburger Land, und eröffnen ein offizielles (und kostenloses!) Vereinskonto – die nehmen nämlich auch nicht eingetragene Vereine :) Aber sie wollen eine Satzung zur Legitimation der handelnden Personen. Wir haben es bereits versucht und den Konto-Eröffnungsantrag mit der Satzung der WIMA International versehen, weil diese im Grunde ja die Basis unseres Handelns darstellt, aber sie wollen eine von uns. 

Mir als eurer Schatzmeisterin wäre die Alternative lieber, als ein möglicherweise auch wiederholtes „Bankenhopping“. Siehe Schufa. Der – auch künftig - notwendige formale Aufwand für unsere Sitzungen hält sich in Grenzen, bzw. bleibt nahezu gleich, denn es wurde versucht, nichts rein zu schreiben, was wir nicht tun oder bereits getan haben und auch die Zeiten unter Ellen Pfeiffer oder Floh Petit müssten mit dieser Satzung konform gehen. Nach einer Vorprüfung durch die Bank sollte eine Kontoeröffnung auf Basis dieser Satzung möglich sein.

Lest euch die Satzung bitte durch und antwortet uns auf diese Mail, wenn und wo ihr Bedenken oder Änderungswünsche habt. Wir werden sie auf der WIMA in Esztergom zur Beratung und Abstimmung vorschlagen und selbstverständlich auch alle bis dahin eingehenden Beiträge in die Beratung mit einbeziehen. Eine kommentierte Version findet ihr auch im internen Bereich auf unserer Website. Und die dringende Bitte in diesem Zusammenhang wäre auch: registriert euch bitte für den internen Bereich (https://wima-germany.de/login/registrierung) und meldet euch dort für den Newsletter an, damit die Versendung eines Rundbriefes mit weniger Aufwand für uns durchzuführen ist.

Mit lieben Grüßen

von Sonja im Auftrag des WIMA-Teams

Satzung

Die Satzung steht im internen Bereich zur Verfügung

© 2019 WIMA Deutschland n.e.V.